Startseite
HEIM

Die Macher, Hintergünde
Über uns


Künstler

Aktuelle Termine
Termine

Kontakt und Impressum
Kontakt

Hier geht es zum Gästebuch
Gästebuch

Unsere Sponsoren
Sponsoren





Künstlermiteinander

Dr. Salamat Schiftah

Musik und Poesie aus Afghanistan

Dr. Salamat Schiftah Dieses Weltall ist ein Wunderwerk Deines Antlitzes.
Licht. Ton. Welle und Energie sind Deine Zeit und Dein Raum.

Der Mond. die Neutronensterne, die weißen und die roten, die schwarzen Löcher beweisen Deine Ewigkeit.

Das weiße Licht. erschaffen aus verschiedenen Wellen. der Regenbogen ist Zeuge dieses Schauspiels von Dir.

Millionen organische Verbindungen hat der Mensch hergestellt.
die grüne Farbe des Blattes aber ist durch und durch Dein Heilmittel.

Die Regeln des genetischen Spieles sind festgelegt,
die Farbe der Blume und die Buntheit des Tieres sind Dein Ruf.

Gelbe. Weiße, Schwarze und Hunderte unserer Rassen
sind Ergebnisse Deines Wahrheit erweisenden Wissensgeheimnissses.

Mein Name ist Salamat, der Gesunde. und es ist nicht würdig zu fragen.
ob die schwarze Farbe der Netzhaut meines Auges Dein Wille sei.
Dr. Salamat Schiftah

Ich bin in Kabul geboren, besuchte die Deutsche Schule und absolvierte dort mein Abitur.
Nach Forschungstätigkeiten an Universitäten in München und Tübingen nahm ich eine meiner persönlichen Neigung entsprechende Stelle als Gymnasiallehrer in Altenkirchen im Westerwald an.
Besonders in den letzten zwei Jahrzehnten widmete ich mich wieder verstärkt der Musik und Poesie mit dem Ziel im Westen lebenden Menschen die mittelasiatische Kultur näher zu bringen.
Mit zumeist eigens gestaltetem Programm trat ich in verschiedenen Besetzungen im In- und Ausland auf. Im Jahr 2002 gelang es mir mit seinem Album "Musik und Poesie aus Afghanistan" Musikstücke aus unterschiedlichen Teilen des Landes auf authentische Weise zu präsentieren.
Unter anderem verarbeitete ich dabei künstlerisch sowohl die einstige Ausbreitung des aus Indien kommenden Buddhismus als auch die Zerstörung der weltberühmten Buddha-Statuen im Bamian-Tal unter den Taliban.
Mit meinem letzten Album bringe ich nun seine Liebe zur Mystik zum Ausdruck.


Hier könnt ihr bald ein kurzes Stück anhören...
CDs könnt ihr aber schon jetzt über die Kümis erwerben.
Rumi
Maulana Djaladeddin Rumi

Über die Mystik

  Mystik ist ein Aspekt menschlichen Fragens nach und des Bemühens um Erkenntnis,
bei der es in Verbindung mit traditionellen Religionen um die letzte Wirklichkeit, die absolute Wahrheit geht,
die auch mit dem Begriff GOTT bezeichnet wird.

   Durch die Jahrhunderte haben Menschen versucht, bestimmte Praktiken, vor allem meditativer Art,
zu entwickeln, mit deren Hilfe sie hoffen,
sich über die uns allgemein bekannte und verfügbare Bewusstseinsebene hinaus zu begeben,
sich Gott anzunähern.